Foto-Walks

Foto-Walks

Für alle Teilnehmer unserer Workshops ist die Teilnahme an allen Foto-Walks ist  kostenlos! Exklusiv nur für Workshop-Teilnehmer führen wir mindestens 4 Foto-Walks pro Jahr durch mit folgenden Themen:

  • Die Natur erwacht
  • Bald ist Urlaub
  • Die Farben des Herbstes
  • Im Licht des Winters

Zur Galerie mit Teilnehmer-Bildern geht’s hier

Die Natur erwacht: Wie erwische ich die Biene im Flug, wie fange ich den richtigen Augenblick ein? Hier nutzen wir die Vorteile der Digitalfotografie!
Die Farben des Herbstes: Schöne Lichteffekte durch die tief stehende Sonne.
Im Licht des Winters: Fotografie bei Eis und Schnee

Wir konzentrierten uns auf die „kleinen Wunder“ der Natur. Bei der Makro-Fotografie gingen wir an die Grenzen unserer Kameras und Objektive. So üben wir den richtigen Einsatz.

Großer Auftritt für die kleine Ameise: Um die schnellen Bewegugnen in der Makro-Fotografie einzufangen müssen die Einstellungen an der Kamera stimmen!

Teilnehmer-Bilder der Foto-Walks:Im Rahmen von ehrenamtlichen Projekten, z.B. für gemeinnützige Vereine, führen wir auch kostenlose „offene“ Foto-Walks durch. Anfragen unter info@digitalbild-herweck.de.

Offener Foto-Walk Weitersweiler: So war’s

Kultursommer 2018 in Weitersweiler: Rege Teilnahme bei Foto-Walk
Zur Bilder-Galerie mit tollen Teilnehmer-Bildern geht’s hier

Im Rahmen des „Kultursommer 2018“ ludt das Orga-Team des Deutsch-Französischen Bauernmarktes in Weitersweiler zu einem Foto-Walk ein. Melanie Klag vom Orga-Team begrüßte die zahlreichen Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein. Gemeinsam mit dem Fotografen Hans Joachim Herweck aus Zellertal gingen die Teilnehmer – vom Schüler bis zum Rentner – dann auf die Pirsch durch Weitersweiler und „entdeckten“ ihren Ort neu, nicht nur durch den Sucher der Kamera sondern auch aus einer neuen Perspektive. Dabei wurde sowohl mit Handy-Kameras, Kompaktkameras und semi-professionellen Spiegelreflex-Kameras fotografiert. Von Tipps und Tricks zu Gruppenbildern bis hin zur Bildgestaltung mit dem „goldenen Schnitt“ erfuhren die Teilnehmer, wie man Bilder interessanter aufbauen kann. Selbst der hässliche Strommast, der den Blick auf den Donnersberg stört, konnte aus der richtigen Perspektive noch ein interessantes Motiv bieten. Auch ein herrlich renoviertes Fachwerkhaus und der Dorfbrunnen boten interessante Motive. Auch wurden z. B. bewusst fotografische Fehler gemacht, um die Auswirkungen zu verdeutlichen.

Bei einer kurzen Nachbesprechung auf dem Rückweg zeigten sich die TeilnehmerInnen begeistert von der Tour und dem Erlernten. Besonders positiv wurde erwähnt, dass die TeilnehmerInnen in dieser kurzen „Schnupper-Tour“ ihren Ort aus einem anderen Blickwinkel kennen lernten und für die Urlaubsfotografie bestens vorbereitet sind.

Der freiberuflich tätige Fotograf bietet auch umfangreichere Foto-Workshops in Kleinstgruppen an, bei denen neben Bildaufbau auch die Einstellungsmöglichkeiten der Kameras erarbeitet werden. Termine werden flexibel an die Teilnehmer angepasst. Anfragen an Hans Joachim Herweck telefonisch (06355-2284), per eMail (hherweck@digitalbild-herweck.de) oder über die Website (www.digitalbild-herweck.de).

Die Teilnehmer bedankten sich auch beim Orga-Team des Deutsch-Französischen Bauernmarktes für die Initiative, eine solche Veranstaltung zu organisieren.

Teilnehmer-Bild Weitersweiler

Offener Foto-Walk am 23.5.2018 in Zellertal-Harxheim für „Bürger für Bürger e.V.“

Den Bericht zum Foto-Walk gibt’s hier (Bürger für Bürger e.V.)

Vielen Dank an die Teilnehmer für die Bilder!